Mai 2018

Genau wie April war der Monat Mai ungewöhnlich heiß und sehr trocken. Die Auswahl an Gemüse das zwei mal wöchentlich geerntet wird  ist schon riesig: Wir ernten die ersten Buschbohnen, Zucchini, Gurken und  Knollenfenchel und wir freuen uns auf das was noch so kommt.

Bilder sagen wie immer mehr als tausend Worte.

Unser Gemüse im Mai
Rote Beete und Karotten Turm

Felix Benzmüller macht hier seit Anfang Mai  sein Berufspraktisches Studien Semester der Fachhochschule Geisenheim  und führt einen Anbau Versuch zu verschiedenen Arten der Bodenbearbeitung durch.

Felix pflanzt sein Experiment mit verschiedenen Varianten der Bodenbearbeitung
Die Gewächshauskulturen wie Tomaten und Gurken wachsen jetzt sehr schnell und wir pflegen sie 2 mal pro Woche.
Nicht mehr lange..
Es muss Liebe sein
Ursel bei der Kohlrabi ernte
Wirsing „Frühbote“ macht seinem Namen alle ehre

Wir sehen euch beim Gründungsfest am 23. Juni!

Liebe Grüße,

Felix

April 2018

Die Saison 2018 hat im April einen Turbostart hingelegt mit mehr Sonnenstunden als je zuvor und wir sind gut beschäftigt mit allem was ansteht. Wir pflanzen, säen, jäten, geizen Tomaten, legen Beete an, lüften, wickeln schnüre, bewässern vorsichtig, ernten und wieder von vorne!  Die Anteile sind noch sehr grün doch es gibt schon die ersten zarten Kohlrabi und rote Beete, was ohne die Gewächshäuser unmöglich wäre.

Ende April ist DIE Zeit für zartes Blattgemüse wie Rucola und Senfsalate.
Frisch geerntete Kohlrabi

Es ist toll für mich zu erleben wie viele von unserer Arbeit überzeugte Menschen dieses Projekt anzieht und ich bin dankbar für alle die mit solchem Einsatz ehrenamtlich helfen. Zu sehen wie viele Herbizide im April auf die umliegenden Äcker gespritzt werden macht mir aufs neue klar: Wir brauchen mehr kleine und vielfältige Biobetriebe überall. Vor allem braucht es aber junge Menschen die sich für die Arbeit in der Landwirtschaft begeistern und ich denke wir legen da gute Grundsteine für die Region rund um Weinheim. Das macht mich stolz!

Die erste Freilandernte mit Silke, Barbara, Melle und Damaris
Die Bienen sind da!
Klaus sucht nach der Königin.
Salate und Sellerie, Mangold, Bandzwiebeln, Lauch.
Der Tomatenwahnsinn geht los!
Im Garten laufen die Karotten und Pastinaken gut auf.

Grüne Grüße,

Felix

Erste Anteile der Solawi Weinheim

Die ersten Gemüse Anteile  der Solawi Weinheim konnten an der alten Stadtgärtnerei abgeholt werden und es gibt entsprechend der Saison viel grünes Gemüse:

  • Schnittsalate
  • Spinat
  • Kresse
  • Grünkohl
  • Radieschen

Durch die warmen Tag und Nacht Temperaturen geht jetzt alles sehr schnell und wir pflanzen viele der Gewächshauskulturen wie Tomaten, Auberginen, Gurken und Paprika in den nächsten Wochen! Die 30 Freilandbeete sind komplett mit Zwiebeln, Brokkoli, rote Beete, Navets, Petersilie, Wirsing, Fenchel, Mangold, Lauch und Salaten bepflanzt.

Wir sehen euch bei der Jahresmitgliederversammlung am 22. April!

Melle, Silke und Barbara bei der Radieschenernte
Ursel und Silke beim Tomaten topfen.
Gewächshaus 1 mit Erbsen und rote Beete
Die Tomaten sind in 2 Wochen bereit zum Pflanzen
Brokkoli, Bohnen, Knoblauch, Salate, Kohlrabi..
Die Freilandbeete sind komplett gepflanzt und Vlies schützt die jungen Pflanzen vor Wind und kalten Temperaturen.
Bei der Abholung