Wir bewirtschaften die Alte Stadtgärtnerei in Weinheim. Diese bietet uns unterschiedliche Flächen zum Anbau von Gemüse. In dem kleineren Gewächshaus findet auch die Aussaat der Samen und die Aufzucht der Setzlinge statt. Hier gibt es auch diverse Kräuter.

kleines Gewächshaus

In dem danebenliegenden größeren Gewächshaus werden unterschiedliche Kulturen angebaut. Im Sommer stehen hier viele Tomaten.

großes Gewächshaus

Auch auf dem Gelände der alten Stadtgärtnerei stehen zwei Folientunnel. In diesen wachsen unsere Himbeeren und Erdbeeren. Dazwischen gibt es dort auch anderes Gemüse oder Blattsalate.

Folientunnel bei der alten Stadtgärtnerei

Vor dem kleinen Gewächshaus gibt es eine größere Freifläche mit vielen Beeten.

Beete vor der alten Stadtgärtnerei

In direkter Nachbarschaft zur alten Stadtgärtnerei befindet sich ein Bauerngarten am Münzäcker. Dort wachsen beispielsweise Mangold und Lauch. Dieses wechselt aber natürlich im Laufe der Zeit.

Bauerngarten am Münzäcker
Bauerngarten am Münzäcker

Gegenüber vom Bauerngarten haben wir noch einen Streifen zwischen dem Brunnweg und Münzäcker. Auf dem Bild sieht man viele Kürbisse wachsen.

Acker zwischen Brunnweg und Münzäcker
Acker zwischen Brunnweg und Münzäcker

Im Gewann Hammelsbrunnen gibt es einen weiteren Acker zum Gemüseanbau.

Acker im Hammelsbrunnen
Acker im Hammelsbrunnen

Zwischen Sulzbach und der Westtangente liegt unsere Streuobstwiese mit über 40 Bäumen. Neben vielen Apfelsorten wachsen dort auch Kirschen, Zwetschgen, Birnen und Mirabellen.

Obstbäume
Obstbaumgrundstück im Gewann “Junge Wingert unter der Straße” zwischen Sulzbach und Westtangente