Kommunikation ist dem Verein wichtig und die Grundlage für ein gelingendes solidarisches Miteinander

Ein Plenum, an dem alle Mitglieder*innen teilnehmen können, findet alle 4 Wochen statt. Dort wird Neues zum Anbau und der Gärtnerei besprochen und aktuelle Themen diskutiert. Die Themen und die Tagesordnung wird schon vorher im internen Online-Forum veröffentlicht. Alle Mitglieder*innen können an den Themen dort bereits im Vorfeld aktiv mit diskutieren und die Tagesordnung ergänzen. Die Termine und Orte für die Plena sind auf unserer Homepage veröffentlicht.

Prinzipien:
• Eine Teilnahme der Mitglieder*innen an den Plena ist ausdrücklich gewünscht
• Konsens wird angestrebt
• Wertschätzende Kommunikation ist Bedingung
• Aktive Diskussionen und Einbringung der Ideen aller sind erwünscht

Das Plenum dient
• Zum Informationsaustausch
• Zur Meinungsbildung
• Zur Verständnisbildung
• Zur Konsensbildung

Beschlussfassung:
Auf dem Plenum können Punkte für die Gemeinschaft beschlossen werden.
Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die anwesend sind.
Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit der Anwesenden nach ausreichender Diskussion beschlossen, wobei das Konsensprinzip immer beachtet werden soll.